Teichverwaltung

UNSERE TÄTIGKEITEN

 

Teichverwaltung bewirtschaftet insgesamt 338 ha Teich in Dobříšsko und Zbirožsko. Organisatorisch ist in zwei Fischerzentren gegliedert (Dobříš und Zbiroh). Beide Zentren disponieren mit Fischbehälter und die Zucht zielt auf traditionelle Fischsorten für den heimischen und auch den ausländischen Markt. Unser Ziel ist die Aufzucht von hochwertigen und gesunden Fischen, die auch den anspruchsvollsten Kunden zufrieden stellt.

Teichverwaltung Zbiroh

Teichverwaltung Zbiroh bewirtschaftet 238 ha Fläche, die 25 Teiche umfasst, von Rokycany bis Žebrák. Der größte Teich der Verwaltung ist Štěpánský in Rokycansko, hat das Ausmaß 52 ha und die Kubatur cca 1,3 mil. m3 Wasser. Der zweitgrößste Teich ist Cekovský, der das Ausmaß 44 ha hat, weiter folgt der Teich Kařez- untere mit Ausmaß 37 ha. Manche Teiche sind der Bestandteil von besonders geschützten Naturschutzgebieten z.B. der Komplex von Kařez-Teichen ist das Naturdenkmal von der Fläche cca 66 ha und der Teich Labutinka in Osek bei Rokycany ist europaweit bedeutende Lokalität Osek – Teich Labutinka in sog. Komplex NATURA 2000, und das mit Ausmaß cca 14 ha.

Unsere gesamte Produktion in Ziroh bewegt sich gegen etwa 1200 bis 1400 q Fisch, davon cca 96 % Karpfen und 4 % Procent andere Fischsorten, wie Weißer Amur, Hecht, Zander, Schleie, Weißer- Fisch (d.h. Plötze, Rotauge, Rotfeder) und Wels. Cca 2/3 unserer Produktion exportieren wir auf Auslandsmärkte nach Deutschland, Frankreich, Polen, Österreich und in die Slowakei und das restliche 1/3 findet seine Anwendung auf dem heimischen Markt, entweder direkt zum Verzehr der Kunden oder für die Versorgung unserer Teichreviere.

Im Fischzentrum in Zbiroh wird auch der Verkauf von frischen Fischen gesichert, einschließlich Amerikanischer Bachsaibling oder Regenbogenforelle, was die angenehme Abwechslung auf Tellern ist, vor allem in Sommermonaten beim Grillen. Weiter kann man Fische auch bei Abfischungen kaufen, die tradizionell vor allem in Herbstmonaten stattfinden. Im Gebiet von Teichen Chlumský und Volduch gibt es auch die Möglichkeit Sportfischjagd zu treiben. Bewilligungen zu diesem Fischjagd kann man bei Fischbehältern in Zbiroh kaufen.
Europäische Union–Europäischer See- und Fischfonds – Operationsprogramm Fischerei

 

Stručný popis projektu

Předmětem projektů „Rybářské zařízení na rybníce Hájků“ a „Rybářské zařízení na rybníce Nový Osek“ je zajištění hlavní funkce vodních děl – chov ryb a pořízení nového funkčního vybavení, které bude sloužit k rybářskému hospodaření na chovných rybnících. Dále bude pořízen také záložní zdroj energie pro sádky.

 

Cíl projektu:

Cílem projektů je zachování udržitelné produkce ryb z tradiční akvakultury.

Radek Jandera

Zentrumsleiter

Adresse: Sádky Zbiroh, 338 08 Zbiroh
Telefon: +420 371 794 103
Mobil: +420 606 289 018

Fischbehälter Dobříš

Jindřich Kučina

Mobil: +420 702 176 203

 

Fisch-laden Dobříš

Monika Kocourková

Mobil: +420 732 603 471

 

Adresse: ul. Partyzána Svobody 17, 263 01 Dobříš

Teichverwaltung Dobříš

Teichverwaltung Dobříš wirschaftet auf der Fläche cca 100 ha, was 7 Teiche umfasst. Der größte Teich der Vervaltung Dobříš ist Starohuťský mit dem Ausmaß 34 ha, folgen Teiche Papež und Strž, beide haben das Ausmaß von cca 17 ha. Hinsichtlich des Naturschutzes finden wir hier das Naturreservat Pařezitý mit der Fläche cca 10 ha, das sich auf dem gleichnamigen Teich erstreckt.

Die Produktion von RS Dobříš bewegt sich rund um 500 bis 600 q Fisch. Auch hier wird vor allem Karpfen vertretten und in kleinerer Menge folgen andere Fischsorten, wie Weißer Amur, Hecht, Zander, Schleie, Weißer- Fisch (d.h. Plötze, Rotauge, Rotfeder) und Wels. Ein Teil dieser Produktion kommt auf den Auslandsmarkt, den restlichen Teil dient zum Verkauf zum direkten Kundenkonsum oder für die Versorgung unserer Teichreviere. Friche Fische kann man hier bei Abfischungen kaufen, die tradizionell vor allem in Herbstmonaten stattfinden.

Nach dem Umbau der Auslasseinrichtung des Teichs Papež gibt es gleichzeitig seit dem Jahre 2016 auch die Möglichkeit an Fischbehältern Dobříš die Bewilligungen für Sportfischfang zu kaufen.

Sportfischfang

Revier Papež und Revier Chlumský

Galerie

VON FISCHEREI

Es kommt aus dem Archiv der Firma von Ing. Karl Krupička und Herrn Adam Karl.

Sportfischfang – Revier Papež

Die Ufer sind grasig und gut zugänglich mit genug Platz für Bauen von Biwaks oder Zelten für Familien.

Es geht um ein Revier, das sehr gut mit Fischen von eigener Fischzucht besorgt ist und es handelt sich überwiegend um die Trophäefische. Bei uns kommen Anhänger von verchiedenen Fischfangtechniken auf ihre Kosten.

In unserem Revier fischt man mit der Methode Fische fangen und freilassen.

Fischarten : Karpfen, Amur, Schleie, Hecht, Zander, Wels, Barsch, Plötze, Rotfeder

Jindřich Kučina

Fischbehälter Dobříš

Adresse: ul. Partyzána Svobody 17, 263 01 Dobříš
Mobil: +420 371 794 103

Radek Jandera

Fischbehälter Dobříš

Tel: +420 606 289 018
E-mail: jandera.r@lesyzbiroh.cz
Fischbehälterareal Zbiroh – U Čápu, 338 08 Zbiroh

Sportfischfang – Revier Chlumský

Sportrevier Chlumský befindet sich auf Voldušský Bach in der Nähe von dem Naturpark Radeč in Pilsenkreis nicht weit von dem Gemeinde Volduchy. Das Revier hat das Ausmaß 2,7 ha und ist mit Fischen von eigener Fischzucht besorgt, inklusiv Trophäefische (Karpfen, Amur, Wels – Methode – fangen und loslassen). Die Vervaltung sichert:
Fischzentrum Zbiroh.

Fischarten: Amur, Zander, Karpfen, Schleie,Wels, Barsch und Hecht